StartKontaktImpressum

Das caldera Team


Mag. (FH) Irmgard Ranftl

Die Initiatorin von caldera arbeitet seit 2003 auf selbständiger Basis in den Bereichen Gesundheit, Sport und Medien, u.a. mehrere Jahre als Herausgeberin eines Triathlon-Magazins und Organisatorin verschiedener Veranstaltungen. 2012 folgten berufliche Auszeit und Neuorientierung. Seit 2013 wohnt die Idealistin auf einem alten Bauernhof in der Oststeiermark und beschäftigt sich mehrheitlich mit Yoga, biologischer Landwirtschaft und Gartenbau. Mehr Info: www.calderayoga.at



MMag. Florian Lassnig

Schon von Kindesbeinen an war Florians Leben von Sport geprägt. Als Leistungsschwimmer, semi-professioneller Fußballspieler und leidenschaftlicher Ballsportler hat er immer versucht Leistung und Freude am Sport zu verbinden. Als Trainer gibt er diese Mischung und seinen Wissensschatz gerne an andere weiter. Der Schwimmsport liegt ihm besonders am Herzen, weshalb der staatliche gepüfte Schwimmtrainer und Gymnasiallehrer gerne mal Turnsaal gegen Hallenbad tauscht. Florian ist eine fixe Größe im caldera Team.



Angelika Stiegler, MSc

Angelika ist seit 2015 Teil des caldera Trainerteams. Die angehende Psychologin und ambitionierte Hobbytriathletin, die schon eine Ironman 70.3 Weltmeisterschaft mitgemacht hat, ist staatlich geprüfter Schwimm-Lehrwart und Triathlon-Instruktor. Die erfahrene Schwimmtrainerin hat nicht nur selbst große Freude an der Ausübung ihrer sportlichen Hobbies, sie gibt ihr Wissen auch gerne an andere weiter und schätzt die Zusammenarbeit mit Gleichgesinnten.



Mag. Philipp Streibl

Philipp hat 2017 sein Physikstudium erfolgreich mit einer Diplomarbeit zum Thema Schwimmen mit High-Tech Anzügen abgeschlossen. Neben seinem zweiten Studium, dem der Mathematik, hat Philipp zudem eine beachtliche und erfolgreiche Laufbahn als leistungssportlicher Langläufer, Triathlet und alle damit verbundenen Ausdauersportarten vorzuweisen. Mehrere Lehrwarte-Ausbildungen und Erfahrungen als USZ-Kursleiter runden sein Profil als Trainer perfekt ab.



Mag. Martin Eisner

Martin unterrichtet hauptberuflich in einem Gymnasium im Mürztal. Er war mehr als ein Jahrzehnt selbst aktiver Leistungsschwimmer. Neben dem Studium verdiente er sich seine Brötchen je nach Saison als Skilehrer, Bademeister, Surf Instructor oder eben als Schwimmtrainer. Mit seiner sportlichen Vielseitigkeit, sympathischen Lehrtätigkeit und offenen Art überzeugt er in der Schule und im Hallenbad.



Lena Wegmayer

Lena Wegmayer studiert an der KF Universität Sportwissenschaften und Geschichte. Sportlich verbringt sie auch am liebsten ihre Freizeit, z.B. mit Schwimmen, Tennis, Turnen, Laufen, Rennradfahren oder Klettern. Mit dem Schwimmsport ist sie seit vielen Jahren verbunden und unterrichtet als staatlich geprüfte Schwimmtrainerin all jene, die sich ebenfalls gerne im Wasser bewegen und dabei schneller voran kommen wollen.



Lena Kutschka

Lena ist angehende Physiotherapeutin und eine begeisterte Sportlerin. In ihrer 8-jährigen Schwimmkarriere hat sie bei zahlreichen nationalen unt internationalen Wettkämpfen viele Erfahrungen gesammelt. Seit der Beendigung ihrer Schwimmkarriere widmet sie sich vielseitig dem Sport. Sie spielt begeistert Volleyball, liebt den Radsport und läuft auch gerne. Lena freut sich als Trainerin das Team von caldera seit Herbst 2016 wieder mit wertvollen Trainings und Techniktipps unterstützen zu dürfen.



Danke

... an alle, die seit dem Jahr 2003 für caldera Schwimmunterricht gegeben haben, besonders an Natalie Strelli, Michael Schnötzinger und Ana Vasari für lange Jahre so gute Zusammenarbeit.



News...
29.06.17
Jetzt für den Herbst planen
Ob Schwimmkurs oder Urlaub, bei caldera bist du richtig.
(> weiter lesen)
17.04.17
Alles im Plan
Die Erweiterung der caldera yoga farm schreitet zügig voran.
(> weiter lesen)
16.02.17
Neues aus dem Hause caldera
Frühjahrs Kraulkurse sind online, die Yoga Farm wird erweitert.
(> weiter lesen)

(> zum Neugikeiten Archiv)